Objekt März 2009

Altenberg. – Peter Altenberg Gedenkblatt. Herausgegeben vom Kabarett Fledermaus zum 50.Geburtstag des Dichters. (Wien, Wiener Werkstätte, gedruckt bei Rosenbaum), (1909). Mit ganzseitiger, kolorierter Lithographie von Berthold Löffler. Doppelblatt. Folio. In typographisch gestaltetem Originalumschlag.

Schweiger, Wiener Werkstätte p.150; Patka, Berthold Löffler p.80.

Die große Seltenheit der Peter Altenberg-Literatur! Erste und einzige Ausgabe dieses vom Kabarett Fledermaus in Auftrag gegebenen Doppelblattes.

Die kolorierte Lithographie auf der linken Seite bringt ein Porträt des Dichters, dem zwei Putti gerade den Lorbeerkranz auf den Hut setzen, rundherum ist er umgeben von zahlreichen anderen Putti, die Blätter mit Frauennamen in den Händen tragen: Grethe, Lilith, Anna, Gusti, Mizzi, Fifi, Akole, Noko, Gertrude, Macara, Carmen, Aranka, Guidula, Lina, Helga (wohl seine letzte Flamme, denn oberhalb ihres Namens ein von einem Pfeil Amors durchbohrtes Herz). Rechts unten in der Platte signiert BLö (Berthold Löffler).

Die rechte Seite mit dem Titel und der eigenhändigen Signatur von Peter Altenberg, darunter ebenfalls von seiner Hand das Datum seines 50. Geburtstages: 9./3. 1909. Aus dem typographischen Titel des Originalumschlages geht hervor, dass es sich bei dieser Geschichte auch um eine Kollekte für den Dichter handelte: „Peter Altenberg Gedenkblatt mit Autogramm zum 50. Geburtstag des Dichters herausgegeben vom Kabarett Fledermaus zu Gunsten des Jubilars. Preis K 2.-.“

Der Originalumschlag ganz wenig angestaubt, sonst exzellent erhalten. Sehr selten!

TOP

Lerchenfelderstr. 48/2/21, 1080 Wien, Austria, Mobile: +43 664 105 76 75
 
Newsletter Drucken Downloads Suche