Objekt Februar 2011

VORZUGSAUSGABE

Brand. – Zeichnungen nach dem gemeinen Volke besonders Der Kaufruf in Wien. Etudes prisesdans le bas peuple et principalement Les Cris de Vienne 1775.
Wien, Paulussen & C. für den Burgverlag, 1924. Mit 40 handkolorierten Tafeln. Folio. Original-Ledereinband mit dem goldgeprägten Wappen der Stadt Wien a.d.vord.Einbanddeckel.

Lipperheide Ebb1; Beall Ö1 (beide für die Originalausgabe). 1 von 100 num.Exemplaren der Vorzugsausgabe des aufwendigen, um etwa ein Viertel kleineren Neudruckes, bei dem die Tafeln nach einem Exemplar der Originalausgabe handkoloriert wurden.

Die Tafeln wurden im Handpressen-Kupferdruck hergestellt und auf Büttenpapier von van Geldern abgezogen. Den prachtvollen Ledereinband besorgte die Buchbinderei Nagel in Wien. Einbandrücken an den Kapitalen mit kleinen Beschädigungen, sonst hervorragend erhaltenes Exemplar mit den prachtvollen Tafeln in kräftigem Kolorit.

TOP

Lerchenfelderstr. 48/2/21, 1080 Wien, Austria, Mobile: +43 664 105 76 75
 
Newsletter Drucken Downloads Suche