Objekt April 2011

Essbare und ungenießbare Pilze.

3 farblithographierte Schulwandtafeln mit essbaren (34) und ungenießbaren Pilzen (13). Die prachtvollen Tafeln zeigen äußerst detailgenau insgesamt 47 heimische Pilzsorten. Auf zwei Tafeln wurden die essbaren, auf der dritten Tafel die ungenießbaren Pilze dargestellt. Wie, Adolf Pichler’s Witwe, um 1910.
Format: 67 x 95 cm.

Schulwandtafeln dienten der visualisierten Darstellung im Unterricht. Der Verlag von Adolf Pichler’s Witwe war einer der größten Produzentenm dieser Hilfsmittel und es gibt kaum ein Thema, das nicht dargestellt wurde. Der häufige Gebrauch und das nicht immer sachgemäße Hantieren mit diesen Tafeln brachte es mit sich, dass wenige in solch einem guten Zustand, wie die drei hier vorliegenden, überlebt haben.

1

Dieses Set ist annähernd ungebraucht, mit den Ösen zum Aufhängen in den oberen weissen Rändern und mit dem Schulstempel einer Schule aus dem Bezirk Amstetten.

TOP

Lerchenfelderstr. 48/2/21, 1080 Wien, Austria, Mobile: +43 664 105 76 75
 
Newsletter Drucken Downloads Suche